Home | Seitenübersicht | Kontakt

Qualitätspolitik

Grundsätze der Qualitätspolitik im Diakonieverband

Wir verstehen unsere Angebote als kirchliche, soziale Dienstleistungen.

Wir gestalten innovativ soziale Zukunft, dabei orientieren wir uns an den Erfordernissen des Gemeinwesens und an den Bedürfnissen und Notlagen der Menschen.

Wir begegnen unseren Klientinnen und Klienten mit Wertschätzung und Achtung.

Wir stehen für eine zeitnahe Versorgung und eine hohe Fachlichkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Leitung steht für eine positive Unternehmenskultur und sorgt für ein gutes Betriebsklima.

Die Leitung setzt sich ein für eine hohe Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielsetzungen und der Weiterentwicklung der Organisation.

Die Leitung fördert die Identifikation und Motivation indem sie Aufgaben in Eigenverantwortung delegiert (s. Führungskonzept).

Die Leitung fordert und fördert die Qualifikation, die Entwicklung und die speziellen Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies geschieht unter anderem durch Fort- und Weiterbildung. Die Leitung sorgt für eine angemessene technische und räumliche Ausstattung.

Wir arbeiten kooperativ und innovativ nach innen und außen.

Der Verband fördert eine Kommunikations- und Informationskultur auf vertikaler und horizontaler Organisationsebene.

Unsere Abläufe werden begründet und transparent gestaltet.

Wir verbessern kontinuierlich die Qualität unserer Dienstleistungen mit dem Instrumentarium des Qualitätsmanagements.

Wir orientieren uns an sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten:

Zur Entscheidungsfindung und Zielüberprüfung orientieren wir uns unter anderem an folgenden Methoden und Ansätzen: Datenerhebung, Mitarbeiterbefragung, empirische Untersuchung.

Wir beziehen bewährte Erfahrungen und Grundwerte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ein.

Der Verband fördert und fordert den Auf- und Ausbau effektiver Netzwerke zugunsten der Klientinnen und Klienten im Sinne einer wechselseitigen Ressourcennutzung.

Wir pflegen die Beziehungen- und Kontakte zu unseren Interessens- und Kooperationspartnerinnen und -partnern.